Detail-Infos | Vöslauer Mineralwasser

Detail-Infos

Die Vöslauer Betriebsführungen finden das ganze Jahr statt. Im Sommer wird die Werksführung durch eine Führung durch das Thermalbad Vöslau erweitert. 

In der Führung erfahren Sie wie im Vöslauer-Werk das Mineralwasser zu dem Produkt wird, das wir tagtäglich in Händen halten. Von der Flaschenabfüllung, Etikettierung, bis hin zur Lagerhaltung kann der Entstehungsprozess live mitverfolgt werden.

Ein ganz besonderes Erlebnis bringen unsere Sommerführungen. Nach der Betriebsführung durch die Vöslauer Produktion geht es weiter mit einem geführten Rundgang durch das historische Ambiente des Thermalbads Vöslau. Dort wird unserer Ursprungsquelle, die sich in 660 Metern Tiefe befindet, auf den Grund gegangen.

Das besondere Geschenk bei allen Sommerführungen: Einem Sprung ins erfrischende Nass steht nichts im Weg, da anschließend der Badeintritt  für den restlichen Tag für Sie frei ist. In purem Mineralwasser schwimmen, sich auf 45.000m2 Park- und Wiesenfläche erholen, durch duftende Föhrenwälder spazieren, eine entspannte Runde Minigolf, Tennis oder Beachvolleyball spielen und gutes Essen und Trinken genießen. Und das alles in einem Jahrhundertwendeambiente nur ca. 20km südlich von Wien.

Unsere Sommerführungen sind nur kombiniert buchbar (Betriebs- und Thermalbad-Führung) und finden von 29. April - 01. Oktober 2017 statt.

Hier können Sie eine Führung reservieren.

Führungszeiten 

Alle freien Termine und die Möglichkeit zur Online-Reservierung finden Sie hier.

An Wochenenden, Feiertagen und zu Revisionszeiten gibt es keine Führungen. Für individuelle Anfragen senden Sie uns bitte eine Nachricht an fuehrungen@voeslauer.at mit der Angabe Ihres gewünschten Termins und der gewünschten Uhrzeit.

Anmeldung

Die Anmeldung sollte mindestens eine Woche vor dem gewünschten Termin erfolgen. Für eine Reservierung bitte hier klicken.

Preise 2017 & Dauer

Vöslauer Betriebsführungen (Oktober - April)
Erwachsene 7,- EUR
Kinder bis 15 Jahre 5,- EUR

Gesamtdauer ca. 1,5 Stunden

Vöslauer Betriebsführung & Führung Thermalbad (Mai - September)
Erwachsene 12,- EUR
Kinder bis 15 Jahre 7,- EUR 

Gesamtdauer ca. 2,5 Stunden

Aus Sicherheitsgründen ist die Führung erst für Kinder ab 6 Jahre möglich.

Die Zahlung erfolgt vor Ort in bar. Pro Schulklasse sind 2 Begleitpersonen von den Kosten befreit. 

Das besondere Geschenk bei allen Sommerführungen: Einem Sprung ins erfrischende Nass steht nichts im Weg, da anschließend der Badeintritt  für den restlichen Tag für Sie frei ist.

Einmalig freier Eintritt mit der Niederösterreich-CARD (Karte bitte vorweisen).

Reduzierter Eintritt mit dem niederösterreichischen Familienpass (Karte bitte vorweisen).

(Okt.-April): Erw. € 6,00 (statt € 7,-), Kinder <15 J. € 4,00 (statt € 5,-).
(Mai-Sept.): Erw. € 11,- (statt € 12,-), Kinder <15 J. € 6,00 (statt € 7,-).
*gilt nur für den NÖ Familienpaß.

Weitere Infos zu unseren Kinder- bzw. Erwachsenen-Führungen finden Sie hier:

Folder Erwachsene

Folder Kinder

Gruppengröße pro Führung

Führungen finden ab einer Teilnehmerzahl von 5 Personen statt.

Einzelpersonen werden in bestehende Führungsgruppen eingegliedert.

Besucher-Treffpunkt

Vöslauer Mineralwasser AG, Quellenstraße 1, 2540 Bad Vöslau

  • Anmeldung beim Portier frühestens 15 Minuten vor Führungsbeginn möglich
  • Besucherparkplätze sind vorhanden

Im Sommer geht es nach der Werksbesichtigung zu einer Führung ins Thermalbad Vöslau:

Maital 2, 2540 Bad Vöslau
 

Bitte nicht vergessen:

Von Ende April bis Ende September sind die Werksführungen mit einer Führung im Thermalbad Vöslau kombiniert. Das besondere Geschenk: Der anschließende Bad-Eintrittskarte für alle Führungsteilnehmer inkludiert ist. Einem Sprung ins erfrischende Nass steht somit nichts im Weg.

  • Treffpunkt & Beginn der Führung ist wie gehabt die Vöslauer Mineralwasser AG
  • Fußweg zum Thermalbad: 15 Minuten für schnelle Geher, 25 Minuten für gemütliche Geher
  • Anfahrt zum Thermalbad mit dem Auto oder Bus: ca. 5 Minuten
  • Adresse Thermalbad: Thermalbad Vöslau, Maital 2, 2540 Bad Vöslau

Leider können wir Ihnen direkt beim Thermalbad keine vorreservierten Parkplätze zur Verfügung stellen. Für Busse gibt es die Möglichkeit auf dem Gelände der alten Abfüllung von Vöslauer zu parken. Es gibt keinen von Vöslauer organisierten Transport!

Weitere Infos zur Anreise und Fußwegen finden Sie hier

Richtlinien für Betriebsführungen:

Top-Qualität und Sicherheit auf allen Ebenen ist unser oberstes Gebot. Daher sind wir nach ISO 22000, IFS, AIB, AUVA SGM sowie ISO 14001 und ISO 50001 zertifiziert. 

Dies zieht u.a. auch strenge Sicherheits- und Hygiene-Standards nach sich. Diese Richtlinien gelten für Mitarbeiter und externe Besucher des Lagers und der Produktion. 

Für die Teilnahme an der Führung, sowie für Ihre Sicherheit ist die Einhaltung folgender Richtlinien demnach unerlässlich: 

  • Tragen Sie geschlossene Schuhe (keine Flipflops, Sandalen, Schlapfen etc)
  • Tragen Sie eine lange Hose, lange Leggings oder Strumpfhose (wichtig sind bedeckte Beine und Füße)
  • Das Tragen von Schmuck (wie zB Ringe, Ohrringe, Armbanduhren, Ketten, aber auch sichtbare Piercings), sowie das Tragen von Taschen und/oder Rucksäcken ist leider nicht erlaubt. Für die vorübergehende Aufbewahrung sind verschließbare Spinde vor Ort. 
  • Das Rauchen ist nur in gekennzeichneten Raucherbereichen erlaubt 
  • Aus Sicherheitsgründen ist die Führung erst für Kinder ab 6 Jahren möglich
  • Minderjährige dürfen das Vöslauer Gelände nur mit einer Aufsichtsperson betreten. Die Aufsichtsperson ist verantwortlich, dass minderjährige Teilnehmer die Richtlinien und Anweisungen einhalten
  • Tiere müssen leider draußen bleiben 
  • Anweisungen des Führungspersonals sind durchgehend Folge zu leisten
  • Gekennzeichnete Markierungen dienen der Sicherheit, die markierten Wege dürfen daher unter keinen Umständen verlassen werden

 

Bitte beachten Sie, dass Teilnehmer bei Missachtung genannter Richtlinien von der Führung ausgeschlossen werden müssen. Sollte eine Gruppe als Ganzes die Richtlinien missachten, behalten wir uns den Abbruch der Führung vor. 

Bei Ausschluss einer Person wegen Missachtung genannter Richtlinien bzw. im Fall eines Abbruchs der Führung wird der vollständige Führungspreis nicht erstattet.

Bei Missachtung der oben angeführten Richtlinien übernimmt Vöslauer keine Haftung für Schäden. Im Übrigen haftet Vöslauer für Schäden nur im Fall von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit, im Fall von Personenschäden auch bei leichter Fahrlässigkeit.

Sollte es aus betrieblichen Gründen notwendig sein, die Führung abzusagen, werden wir Sie so rasch wie möglich informieren. Wir werden gemeinsam mit Ihnen versuchen, die Führung auf einen Ersatztermin zu verschieben. Sollte das nicht möglich sein, fallen selbstverständlich keine Kosten an.

Sollten Sie Ihre Führung stornieren müssen, gelten folgende Stornobedingungen:

  • Stornierung bis 14 Tage vor der Führung:  Keine Kosten
  • Stornierung 13 bis 7 Tage vor der Führung:  50% der Kosten
  • Stornierung ab 6 Tage vor der Führung:  100% der Kosten

Die Führungen finden bei jedem Wetter statt. 

Download Allgemeine Richtlinien