Teilnahmebedingungen - Bikepark Leogang | Vöslauer Mineralwasser

Teilnahmebedingungen Bikepark Leogang

Die Vöslauer Mineralwasser AG, Paitzriegelgasse, A-2540 Bad Vöslau (im Folgenden „Vöslauer“) veranstaltet im Aktionszeitraum vom 02.07.2018 bis 10.08.2018 ein Gewinnspiel mit Vöslauer, Spar und dem Bikepark Leogang.

Vöslauer bietet den Teilnehmern die Möglichkeit 1 von 5 Schnupper-Wochenenden (inkl. Hotel & Ausrüstung) im Bikepark Leogang zu gewinnen. Teilnahmeberechtigt sind ausschließlich natürliche Personen ab dem 18. Lebensjahr, mit Wohnsitz in Österreich, die sich persönlich anmelden. Für eine Teilnahme an dem Gewinnspiel muss der Teilnehmer seinen Kassabon hochladen und das Kontaktformular auf der Website https://www.voeslauer.com/web/Web-GWS_Bikepark-Leogang ausfüllen. Pro Teilnehmer ist eine Mehrfachteilnahme zulässig. Eine Teilnahme erfordert die vollständige und gültige E-Mail Adresse, Telefonnummer sowie Zustelladresse des Teilnehmers. Vöslauer ist für die Richtigkeit der Angaben des Teilnehmers nicht verantwortlich. 

Die Gewinner werden aus allen Einsendungen gezogen, die bis zum Einsendeschluss eingelangt sind. Die Ziehung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt. Die Gewinner werden binnen 4 Wochen nach Einsendeschluss unter den bei der Registrierung angegebenen Daten schriftlich verständigt. Zur Gewinnbestätigung muss er sich binnen 5 Tagen (ab Verständigung) auf die Gewinnbenachrichtigung melden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst oder umgetauscht werden. Es besteht kein Rechtsanspruch auf einen Gewinn. Alle im Zusammenhang mit einem Gewinn eventuell entstehenden Kosten, Gebühren oder Abgaben sind vom Gewinner zu tragen. Der Gewinn kann vor Erhalt nicht an Dritte weitergegeben werden.

Mit der Registrierung akzeptiert der Teilnehmer die Teilnahmebedingungen und bestätigt die Richtigkeit der angegebenen Daten.
Eine Teilnahme über Gewinnspielagenturen ist ausgeschlossen. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Vöslauer Mineralwasser AG und der im Rahmen des Gewinnspiels von dieser beauftragten Unternehmen sowie von Vöslauer beauftragten Distributeuren, Merchandisern, sonstigen Agenturen & Angehörige der Vöslauer Mineralwasser AG. Vöslauer behält sich vor, Teilnehmer, die gegen Strafgesetze, die guten Sitten oder die Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Teilnahme auszuschließen.

Datenschutzbestimmungen:

Die von den Gewinnern mitgeteilten Daten werden zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels von der Vöslauer Mineralwasser AG sowie deren für die Durchführung des Gewinnspiels beauftragten Dienstleister für die Dauer des Gewinnspiels elektronisch verarbeitet und gespeichert. Der Teilnehmer erklärt sich mit dieser Speicherung und den damit einhergehenden Übermittlungen zwischen Veranstalter und Dienstleister einverstanden. Der Gewinner ist berechtigt, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über ihn/sie gespeichert wurden und kann jederzeit unter voeslauer@voeslauer.at die vorzeitige Löschung der Daten verlangen, wobei in dem Fall, dass die Löschung verlangt wird, bevor der Gewinn übermittelt wurde, vom Gewinner auf den Gewinn verzichtet wird, weil  nach Löschung der Gewinner nicht mehr kontaktiert bzw. der Gewinn nicht übergeben werden kann. Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden jedenfalls die persönlichen Daten aller Gewinner, die für das Gewinnspiel gespeichert wurden, gelöscht.

Haftung:

Vöslauer haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen sind. Dies gilt nicht bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit. Nach Übergabe des Gewinns haftet Vöslauer nicht für Folgeschäden durch den Gebrauch. 
Vöslauer übernimmt bei technischen Problemen, die den einwandfreien Gewinnspielablauf beeinträchtigen oder die Teilnahme am Gewinnspiel in welcher Weise auch immer beeinflussen, keine Haftung.
Es entstehen keine Ansprüche gegen Vöslauer Mineralwasser AG oder die Kooperationspartner, wenn die Internetpräsenz vorübergehend nicht erreichbar ist. Vöslauer Mineralwasser AG haftet nicht für etwaige Dienstverluste und daraus entstandene Schäden.

Abänderungsvorbehalt, Teilnehmerausschluss: 

Vöslauer Mineralwasser AG behält sich das jederzeitige Recht vor, Preise durch gleich- oder höherwertige auszutauschen, den Gewinnspielablauf bzw. die Teilnahmebedingungen inhaltlich abzuändern, zeitweilig aufzuheben oder das Projekt ganz abzusagen. Dies gilt insbesondere für den Fall, dass der Verdacht besteht, dass die Verwaltung, Sicherheit oder fachgemäße Durchführung des Gewinnspiels z.B. durch strafbare Handlungen, insbesondere Betrug, oder technisches Versagen beeinträchtigt wird. Diese Entscheidung liegt im alleinigen Ermessen der Vöslauer Mineralwasser AG. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Regelungen bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Regelung tritt eine Bestimmung in Kraft, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt. 
Vöslauer Mineralwasser AG behält sich das Recht vor, Teilnehmer, die diese Teilnahmebedingungen nicht erfüllen oder gegen die Teilnahmebedingungen und/oder geltende rechtliche Bestimmungen und/oder die guten Sitten verstoßen, unmittelbar und ohne weiter Ankündigung von der Teilnahme an diesem Gewinnspiel auszuschließen und etwaig ausgekehrte Gewinne zurück zu fordern.

Teilnahmeschluss: 10. August 2018, 23:59:59.