AT Mit Fairtrade fair trinken | Vöslauer Mineralwasser

Mit Fairtrade fair trinken

Seit dem 1. Jänner 2016 ist Vöslauer Partner beim Fairtrade-Zuckerprogramm.

Mit der Umstellung der Vöslauer-Balance-Sorten von Fructose auf Saccharose – und damit auf Fairtrade-Zucker* – wurde auch das Fairtrade-Zuckerprogramm gestartet. Damit können wir einen Beitrag zur Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen in den sogenannten Entwicklungsländern leisten. Fairtrade unterstützt die demokratische Organisation kleinerer Bauernfamilien (Zusammenschluss in Kooperativen). Zudem erhalten die Kleinbauernkooperativen eine Fairtrade-Prämie in der Höhe von 60 USD pro Tonne Zucker, die in gemeinschaftliche Projekte investiert wird.

Strenge, nachhaltige Fairtrade-Standards werden regelmäßig und unabhängig kontrolliert. Diese Standards sichern einen fairen Anbau und Handel sowie eine langfristige Weiterentwicklung der Kleinbauern und Kleinbäuerinnen. Für Vöslauer war das ein logischer weiterer Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

*Zucker mit Mengenausgleich, mehr auf info.fairtrade.net/program

Zum Interview mit Hartwig Kirner, dem Geschäftsführer von Fairtrade Österreich, geht’s hier: bit.ly/VOE_FairTrade_Interview