Jetzt sprechen …

Thermalbad Becken Thermalbad Becken

Die neue Sommerfrische.

Vöslauer Mineralwasser ist nicht nur hervorragend trinkbar – sondern auch badbar. Und das schon seit über 2.000 Jahren.

Die Thermalquelle von Bad Vöslau ist auf Grund ihrer wohltuenden Wirkung seit der Antike bekannt. Im Jahr 1136 wird erstmals ein Adololdus de Veseloue urkundlich erwähnt. Ende des 19. Jahrhunderts wird das Thermalbad Bad Vöslau – unter Mitwirkung des Wiener Ringstraßen-Architekten Theophil Hansen – eröffnet. Seit 1926 präsentiert es sich im heutigen Erscheinungsbild, das von Peter Paul Brang geplant wurde.

Im Thermalbad befindet sich auch die gefasste Ursprungsquelle von Vöslauer – und damit der Ursprung und das Herz unseres Unternehmens. Schauen Sie vorbei und tauchen Sie in die neue Sommerfrische ein: www​.thermalbad​-voeslau​.at